Theaterfestival

Das Theaterfestival der Schulen im Landkreis Kusel findet seit dem Jahr 2001 an der Janusz Korczak Schule in Lauterecken statt. Dabei werden an zwei Tagen bis zu 16 Theatergruppen mit 200 Akteuren aus dem Landkreis und darüber hinaus begrüßt.
In seiner Art und Weise ist die Veranstaltung im weiten Umkreis einmalig.
Wie weit der Ruf dieser Veranstaltung reicht, ist schon daran zu messen, dass nicht nur  Gruppen aus dem Landkreis Kusel den nach Lauterecken finden, sondern sogar bis aus Gerolstein anreisen ,um diese einmalige Gelegenheit zu nutzen, ein Teil dieser Veranstaltung zu sein bei der behinderte, nicht behinderte, junge und ältere Schüler ein buntes Programm aus vielen Bereichen der Theaterarbeit auf die Bühne bringen. Einmalig ist sicherlich auch, dass die Teilnehmer  nicht nur Akteure sind, sondern auch als Zuschauer die Beiträge der anderen Gruppen würdigen.
Neben Schwarzlichttheater werden auch ein Musical, Sketche, Schattenspiel, Theaterstücke und Tänze dargeboten.
Ein besonderes Highlight in jedem Jahr ist der Auftritt der bunten Handpuppe Paul. Er wird führt gemeinsam mit Initiator und Organisator Jörg Degen in humorvoller Art und Weise mit seiner großen Klappe durch das Programm.

Für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgen  die Oberstufenklassen der Janusz Korczak Schule, mit freundlicher Unterstützung regionaler Sponsoren.
Dank der Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen aus dem Landkreis wurde auch ein Theaterfestival Fanshop eingerichtet, der T – Shirts, Baseballkappen und Tassen zu einem erschwinglichen Preis anbietet.

Download: Anmeldung zur Teilnahme am Schultheaterfestival (PDF Datei)

Plakate:

 

Schulstraße 14, 67742 Lauterecken | Telefon: 06382 / 993689 | Fax: 06382 / 993723 | e-mail: janusz-korczak-sfl.lauterecken@t-online.de